Schriftgröße: A A A

Berühmte Burschenschafter

Ernst Moritz Arndt

Ernst Moritz Arndt 
1769-1860
Dichter und Komponist vieler Studenten- und Vaterlandslieder. Professor für Geschichte in Bonn. 

Victor Adler

Victor Adler
1852-1918
Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Österreichs, seit 1905 Mitglied des Österreichischen Abgeordnetenhauses, 1889 Mitgründer der Zweiten Internationalen.

Robert Bluhm

Carl Bosch
1874-1940
Chemiker. 1931 Nobelpreis für Chemie.

Kurt Debus

Kurt Debus 
1908-1983
Direktor der NASA.

Kai Diekmann

Kai Diekmann
1964-Heute
Journalist. Chefredakteur Bild Zeitung.

Konrad Duden

Konrad Duden
1829-1911
Gymnasiallehrer. Trat für eine Vereinheitlichung der Rechtschreibung ein. Er erstellte 1880 ein vollständiges Wörterbuch der deutschen Sprache.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
1798-1874
Germanist und Schriftsteller.

Friedrich Ludwig Jahn

Friedrich Ludwig Jahn
1778-1852
"Turnvater". Schöpfer des modernen Turnens.

Reiner Klimke

Reiner Klimke
1936-1999
Dressurreiter und Olympiasieger

Ottmar Kohler
1908-1979
Arzt. Der Öffentlichkeit bekannt war unter der Bezeichnung "Der Arzt von Stalingrad". 
Mitglied unserer Münchener Burschenschaft Cimbria.

Friedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche
1844-1900
Altphilologe, Philosoph. Wortführer des Nihilismus.

Ferdinand Porsche

Ferdinand Porsche
1875-1951
Autokonstrukteur. Bis 1939 entwickelte er den "Volkswagen", der mit etwa 22 Millionen Einheiten das meistgebaute Auto der Welt ist. 

Peter Ramsauer

Peter Ramsauer
1954-Heute
Politiker. Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Franz Schubert

Franz Schubert
1797-1826
Österreichischer Komponist.

Gustav Stresemann

Gustav Stresemann
1878-1929
Friedensnobelpreis 1926.

Veranstaltungen
Aktivenfahrt 08.-10.07.2016
Abschlussconvent 11.07.2016
137. Stiftungsfest 15.-18.07.2016